Skip to main content

Der Metz Moover E-Roller zum zusammenklappen

Metz Moover ist in Sachen E-Mobilität ganz vorne!. Der E-Roller von Metz Moover ist zusammenklappbar und Made in Germany.

Wie Metz Moover die Elektromobilität in Deutschland vorantreibt.

Entwickelt und konstruiert wurde der Metz moover im fränkischen Zirndorf. Dort wird er auch hergestellt. Das ist was ihn ausmacht und durch die Unternehmensphilosophie gelebt wird – „Made in Germany“. Im Verglich zu einigen günstig produzierten E‐Scooter ist der Metz moover ein sehr hochwertiges, alltagstaugliches Fahrzeug mit einem stabilen, verzinkten und in Deutschland gefertigten Rahmen. Das bequeme Fahrgefühl wird durch das breite Trittbrett und den tiefen Schwerpunkt verstärkt. Mit den luftgefederten 12‐Zoll‐ Rädern sind sogar Schlaglöcher leicht überwindbar. Außerdem hat der E-Scooter Metz Moover ein Tagfahrlicht, Rückreflektor sowie langlebige mechanische Scheibenbremsen, die den moover zu einem sicheren und wartungsarmen Fortbewegungsmittel machen. Für Langstrecken ist der E-Scooter von Metz macatech kein Ersatz für ein gewöhnliches Fahrrad, hat aber auf kurzen Strecken deutliche Vorteile: Er lässt sich Bspw. Aufgrund seiner Handlichkeit leichter als ein Fahrrad in der Wohnung, im Büro oder auch im Kofferraum verstauen. Deshalb eignet sich das erste E‐Mobilitätsprodukt der Firma Metz für jeden, der Kurzstrecken schnell und sicher zurücklegen wollen, um zum Zielort zu gelangen.

Der zusammenklappbare E-Scooter

Das Beste am E-Scooter Metz Moover ist, dass die Parkplatzsuche am Zielort nicht mehr notwendig ist. Der Metz moover kann zusammengeklappt und bequem ins Büro mitgenommen werden. Der E‐Scooter erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h und der Elektromotor kann nach kurzem Anschieben bequem über ein Handpedal am Lenker beschleunigt. Neben seiner Handlichkeit kann der Elektro-Scooter Metz moover an jeder gewöhnlichen Steckdose in drei bis vier Stunden aufgeladen werden.

Außerdem muss für den Metz moover eine (nicht personengebundene) Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Mit der Versicherung bekommt der Kunde eine kleine, selbstklebende Versicherungsplakette. Der Verkauf hat in Deutschland bereits am 1. März 2019 begonnen. Erhältlich ist der Metz moover dabei in drei Farben: Schwarz, Rot und Grau. So findet sicherlich jeder sein optimales E-Scooter Metz Moover Modell.

Wir denken aber, das der Hersteller mit Einführung der neuen E-Scooter Regeln in Deutschland, das Modell anpassen wird und der Metz Moover auch in Deutschland zugelassen wird. Achten Sie daher darauf, das das Modell zugelassen ist.

Hier findet Ihr Ihr alle Infos zu den E-Roller von Metz Moover

Und last but not least kommt Ihr hier zum E-Scooter Testvergleich

 

Wir halten euch auf dem Laufenden!



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
e-Scooter Alarm
  •  Mega-Rabatt zum Saisonstart
  • e-Förderung in der Region
  • Neue Tests zu eRoller & Scooter
unverbindlich anmelden
Nein, Danke!
close-link