Skip to main content

Go!Mate

Modelle,Test & Preisvergleich

Go!mate steht für moderne Mobilität, für den Ansatz, Distanzen möglichst leicht und auch bequem zu überwinden. Dabei wollen wir mit den E-Scooter der go!mate genauso im Berufsverkehr einer Metropole bestehen, wie auch weitab vom Trubel in der Wildnis mit einem Boot oder Camper. Das Konzept soll es Alt und Jung ermöglichen, komfortabel von A nach B zu kommen, einkaufen zu gehen oder Freunde zu besuchen. Einfach muss es sein und mit wenig Wartung auskommen, bequem und komfortabel. Wir wollen dem Young Urban Nomad genauso gefallen, wie dem jung gebliebenen 80iger, der sich freut, maximal


Alle e-Scooter Modelle von Go!Mate

Go!Mate stæp ER1

gomate escooter

©GO!MATE

 
Technische Daten:

  • Faltmaß 120 cm x 60 cm x 25 cm
  • Bremsen TEKTRO hydraulisch Scheiben
  • Geschwindigkeit 20km/h
  • Motor 36V 250W BAFANG Nabenmotor
  • Regelung Daumengas
  • Akku 36V 7.0Ah
  • abschließbar, Display
  • Reichweite ca. 35km
  • Belastbar bis 120kg
  • geeignet ab 14 Jahre
  • Gewicht 13.2 kg

Go!Mate stæp ER1 PLUS 

gomate escooter

©GO!MATE

 
Technische Daten:

  • Faltmaß 120cmx60cmx25cm
  • Geschwindigkeit 25km/h
  • Motor 36V 250W Felgenmotor
  • Regelung Daumengas
  • Akku 36V 7.5Ah
  • abschließbar, Display
  • 5 Fahrstufen
  • Reichweite ca. 35 km
  • Belastbar bis 120kg
  • geeignet ab 14 Jahre

Go!Mate stæp ER2 PLUS StVO

gomate staep ER Plus

©GO!MATE

 
Technische Daten:

  • Motorleistung 250 W
  • max. 20km/h
  • Reichweite von 35 km
  • Eigengewicht von 13 kg
  • Faltbar
  • sehr geräuscharm
  • 16 Zoll Speichenrad vorne
  • Felgenrad mit 12 Zoll hinten

 


Die e-Scooter Modelle von Go!Mate im Vergleich:

Go!Mate stæp ER1

E-Roller auf Basis des Sportrollers TR1 mit mehrschichtigem Trittbrett, einseitiger Gabel mit 16“ Vorderrad, eine V-Gabel hinten mit 250W E-Motor im 12“ Hinterrad. Die belastbare Federung entsteht aus der Kombination von Trittbrett und Luftbereifung und schafft das unvergleichliche go!mate Fahrgefühl. Außerdem lässt sich der Lenker für den Transport abklappen. Der E-Roller hat eine Scheibenbremsanlage und wird in Deutschland entwickelt und gebaut.

Go!Mate stæp ER1 PLUS

Der E-Roller basierend auf dem Sportroller TR1 mit einem mehrschichtigen Trittbrett, einseitiger Gabel mit 16“ Vorderrad, eine V-Gabel hinten mit 250W E-Felgenmotor im 12“ Hinterrad. Dieser Motor hat eine max. Geschwindigkeit von 25 km/h und einen belastbaren Akku. Auch bei diesem Modell lässt sich der Lenker für den Transport abklappen. Genauso wie der Vorgänger besitzt der E-Roller stæp ER1 PLUS eine Scheibenbremsanlage und ist ganz Made in Germany.

Go!Mate stæp ER2 PLUS StVO


Fazit zum Modellvergleich:

Du willst einen go!mate eRoller kaufen, bist aber unschlüssig, welcher der richtige für dich ist? Wir helfen dir weiter. Grundsätzlich lassen sich alle E-Scooter von diesem Hersteller für den Transport einklappen. Die staep ER 1 Reihe einmal. Wer gerne faltet, kommt mit dem ER2 auf seine Kosten, denn er lässt sich 2 x einklappen. Beim ER1 und ER1 Plus sind, vom Motor mal abgesehen, die gleichen Komponenten verbaut, allerdings hat die PLUS Version hat eine stärkere Grundgeschwindigkeit, während die Standard Version ER1 stärker am Berg ist.
Wir reden hier aber lediglich von 1 km/h mehr oder weniger. Gleiches gilt für den ER2 und ER2 Plus. Beim ER2 Plus lässt sich der Akku entnehmen, so kannst du mit einem Ersatzakku die Reichweite verdoppeln. Das geht bei den anderen Modellen nicht. Go!Mate bietet auch Elektro-Roller ohne Straßenzulassung an. Die fahren 25 km/h, dürfen aber nur auf Privatgelände genutzt werden.

Die Smartfeatures der Modelle von Go!Mate:

Im Go!Mate Online-Shop gibt es nicht nur E-Scooter sondern auch Tretroller und das passende Zubehör für deine Roller. Dort kannst du die Stæp-Bag und Körbe in den Warenkorb legen, Shirts shoppen oder Ersatzteile für deinen e Scooter suchen, vom Ständer bis zur Beleuchtung. Nach Modellen sortieren ist derzeit leider nicht möglich. Auf der Webseite kann in der Ausstattung zudem das Modell über einen Konfigurator individualisiert werden.
Möchtest du dich grundsätzlich informieren, gibt einen News Bereich, mit dem du stets auf dem Laufenden bleibst, was Messebesuche, Tipps und Tricks angeht. Die Roller der Serie Stæp werden alle in Deutschland hergestellt und die eingebauten Teile stammen von ausgesuchten Markenlieferanten. Als Belohnung wurden die elektrischen Street-Cruiser 2018 mit dem reddot Design Award Best of the Best ausgezeichnet. In den sozialen Medien kannst du in der go!mate Community deine stæps Momente mit dem Rest der Welt teilen.

Wo kann ich die Modelle von kaufen?

GoMate hat viele angeschlossene Händler in Deutschland, bei denen du den stæp Probe fahren und ordern kannst. Den Go! Mate Scooter bestellen kannst du auch direkt beim Hersteller. Die Gewährleistungsfrist beim Kauf gilt für zwei Jahre. Für die Lieferung fallen Versandkosten an. Bist du noch unschlüssig, speicherst du deinen Favoriten einfach in der Merkliste, damit du bei einem späteren Besuch bequem deine vorgemerkten Artikel erneut abrufen kannst. Willst du den GOMATE e Scooter kaufen, geht das auch direkt bei uns. Wir vergleichen die Preise aller Online-Händler für dich in unserem E-Scooter Preisvergleich.

Zum Preisvergleich

Zum Unternehmen:


Elektrotretroller von Go!Mate

Go!Mate Go!Kick26

go!kick26

©GO!MATE


 

 
Technische Daten:

  • Geschwindigkeit 25km/h
  • Motor 36V 250W
  • Regelung Daumengas
  • Akkuleistung 36V 10.4Ah
  • Akku abschließbar, abnehmbar
  • Display 5 Fahrstufen
  • Reichweite ca. 35km
  • Belastbar bis 120kg
  • geeignet ab 14 Jahre
  • Gewicht 19.5 kg

 

go!kick26 ist der große Bruder des go!kick 22 und stellt eine kompromisslose Offroad Maschine für jede Art von Gelände. Der E-Roller go!kick26 besitzt einen stabilen Alurahmen mit integriertem Wechselakku, Fahrwerk mit 26″ Vorder- und 20″ Hinterrad, Scheibenbremsen und Federgabel mit Arretierfunktion. Zum Antrieb wirkt ein Nabenmotor im Heck, der bis 25km/h und 35km Reichweite erreicht und auch bei Bergauffahrten einen riesen Spaß macht.