Skip to main content

2019 – Das Jahr für Elektroroller

Elektroroller oder E-Scooter sind schon seit längerem der Trend in Sachen urbaner Mobilität. Ob für Pendler, Lifestyler oder für alle, die die Last-Mile im Stadtverkehr meistern wollen, es gibt in 2019 noch mehr Anbiter, Modelle und eine noch ausgereiftere Technik.

Wir möchten euch zu den neusten Modellen auf dem Laufenden halten!

Vespa Elektrica ist die neueste Variante des klassischen Vespa Rollers. Mit einem AM Führerschein könnt Ihr das mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit schnelle Modell fahren. Es hat 4 KW beziehungsweise 5,4 PS und schafft im Eco-Modus bis zu 100 Kilometer Reichweite.

Kumpan Elektric 1954 Ri von der aus Remagen stammenden Marke Kumpan ist mit einem 7 KW bzw. 9,5 PS Motor ausgestattet und erreicht eine Reichweite von bis zu 80 Kilometern. Das Modell ist mit zwei 1,5 kWh Akkus ausgestattet. Die E-Schwalbe vom deutschen Traditionsunternehmen Schwalbe ist ein moderner Elektroroller mit einem 4,7 KW bzw. 6,4 PS starken Elektromotor, der bis zu 90 Kilometer Reichweite zurücklegen kann. Das Modell ist mit zwei 2,4 kWh Akkus ausgestattet.

Auch Sharing Anbieter setzen in Deutschen zunehmend auf die neue Elektromobilität. In vielen deutschen Städten, wie Berlin, Hamburg, Köln oder München könnt Ihr bereits mit Leih-Elektrorollern losdüsen. Die Leihroller sind kostengünstig und leicht zu mieten. Informiert euch hier, wo es in eurer Stadt einen Leihroller gibt oder welche Förderung Ihr für den Kauf eines Elektrorollers bekommt.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Der e-Scooter Alarm
Nur Jetzt: 190 € Gutschein sichern!


Neue Modelle & Tests
Vorab-Infos zu Preisdeals
e-Förderungen aus Deiner Stadt

Eintragen und 190 € Rabatt zum Kauf eines e-Scooters sichern!
Für Newsletter anmelden
Nein, Danke!
close-link